Seit 6 Jahren habe ich das große Glück als Coach Menschen aus verschiedensten Berufs- und Altersgruppen bei ihrer Reise begleiten zu dürfen. Menschen zu unterstützen ihr volles Potential zu leben. Menschen, die wie ich daran glauben, dass es sich lohnt sein Leben zu 100% zu leben!

Ich kenne nur zu gut die Stolpersteine, Glaubenssätze, Ängste und Blockaden, die einem unterwegs begegnen oder gar den ersten Schritt unmöglich machen. Und aus meiner eigenen Geschichte weiß ich: Es gehört auch viel Mut dazu. Deswegen begeistern mich die Möglichkeiten durch Coaching. Einerseits mit ganz viel Intuition und andererseits liebe ich es besonders mit Coachingmethoden zu arbeiten, die dir Zugang zu deiner Kreativität und überraschenden Lösungen bringen.

Um die Dinge dann auch anzupacken, bringe ich auch meinen ganzen Pragmatismus und meine Erfahrungen aus dem Projektmanagement und Marketing mit ein: Damit deine Ziele eine Strategie und einen erwachsenen Plan bekommen!

Die Reise lonht sich

©Carola Plöchinger

Ich weiß in uns allen lauert ein riesiges Potential, das nur darauf wartet entdeckt und genutzt zu werden!

Ich bin deine Wegbegleiterin, damit du das Leben starten kann, was du immer haben wolltest:
Aus dem Bauch, übers Herz, durch den Kopf und dann in die Hand!

Der Weg fühlt sich manchmal steinig an. Oder endlos. Vor allem, wenn man versucht ihn alleine zu gehen. Das weiß ich nur zu gut. Doch heute weiß ich auch: Die Reise lohnt sich. Denn heute darf ich mein Leben so gestalten, wie ich es will. Ich darf genau das tun, was mir Sinn gibt. Meine Talente leben. Das tun, wofür ich brenne!

Ich weiß du kannst das auch!

Berufliche Biographie: Vom Marketing ins Coaching

Mit meiner Trainerausbildung begann 2013, zunächst nebenberuflich, mein Weg als Trainerin und Coach, u.a. für die Frankfurt School of Finance and Business und die Rock your Life!-Akademie. Seit ich 2015 im ICA- Institut für Coaching und Achtsamkeit meine DCV-zertifizierte Ausbildung zum systemischen Coach und kreativer Prozessbegleiterin absolviert habe, widme ich mich nun voll und ganz dem Trainings- und Coachingbereich und habe zahlreiche Seminare gegeben und mehr als 100 Klienten im Einzelcoaching begleitet. Außerdem bin ich auch zertifizierter Scrum Master und Design Thinking Coach.

Nach meinem Studium in Chemnitz und Barcelona war ich in einem Solarunternehmen der Bosch Gruppe als Internationale Marketingreferentin tätig, wo ich viel mit den Teams in den verschiedenen Standorten arbeitete.  Inspiriert davon erfüllte ich mir den Traum einer Weltreise und zog anschließend nach Berlin, wo ich als Eventmanagerin zahlreiche internationale Großveranstaltungen und Roadshows organisierte. Außerdem habe ich als Projektleiterin in einer Berliner Agentur verschiedene Auslandsmessen für Erneuerbare Energien betreut. Verbinde dich mit mir auf Xing oder Linkedin.

Auch wenn ich erfolgreich war, hatte ich immer weniger das Gefühl ich zu sein. Ich wurde immer lauter und extrovertierter, obwohl ich so gar nicht bin. Ich wusste eigentlich gar nicht, wer ich eigentlich bin. Und so begann meine lange Suche. Ich suchte verzweifelt nach DER einen Berufung, die mich dann für immer glücklich werden ließe. Aber die Antwort sah dann doch anders aus als gedacht. Ich habe für mich erkannt, dass es für mich viel wichtiger ist wie ich lebe als nur was ganz genau. Als Coach war ich eine Zeitlang auch total unglücklich. Heute kann ich mich so zeigen wie ich bin: Sanft. Leise. Manchmal auch laut und wild. Vielseitig. Ich werde wahrscheinlich nie nur eine Sache machen, sondern brauche immer wieder neue Herausforderungen.

Deshalb tut es mir so gut in Berlin zu leben. Für mich die Stadt der Vielfalt. Hier kann ich meine Kreativität ausleben. Ich arbeite im schönen Friedrichshain, wo ich auch mit meinem Sohn und meinem italienischen Mann lebe. Das Mama-sein ist für die schönste Berufung und gleichzeitig weiß ich auch, wie wichtig es mir dabei auch ist Zeit und Raum für Selbstverwirklichung zu haben.

“Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus:

Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen!”

Johann Wolfgang von Goethe