Retreat für Frauen

Zeit für dich

Körper und Geist zusammenbringen

Endlich Zeit mit dir - vom 25. bis 27. Februar 2022

Drei Tage nur für dich, in denen du dir eine Auszeit vom Alltag nimmst. Du kannst dir diese Zeit schenken, um wieder in Kontakt mit dir selbst zu kommen und das Vertrauen in dich zu stärken. Kreative Coachingmethoden, Yoga und Achtsamkeitstechniken helfen dir, deine Gedankenwelt zu sortieren, das loszulassen, was du nicht mehr brauchst und dir selbst eine gute Freundin zu sein.

Körper und Geist in Einklang bringen

Manchmal bedarf es einer Pause und Zeit, um dich wieder besser zu spüren – mit allem, was da ist. Dann entsteht wieder Raum für die eigenen Bedürfnisse und Wünsche – und auch das Vertrauen, schon ganz gut zu wissen, was du eigentlich willst. Schenke dir die Zeit zum Durchatmen, um bei dir selbst anzukommen. Für mehr Wohlbefinden, Kreativität und Klarheit.

Mit Coaching, Achtsamkeit und Yoga

Coaching ist eine kraftvolle Begleitung, um dich zu reflektieren, deine Antreiber und Motivationen zu erkennen. Es hilft dir, hinter deine Zweifel zu schauen und zu sehen, worum es wirklich geht. Yoga und Achtsamkeitstechniken schenken dir Ruhe, lassen dich deinen Körper wahrnehmen und im Moment ankommen. Um dein Körperwissen und deine innere Weisheit zu erkennen.

Benötigst du mehr Klarheit in deinem Leben?

Wir freuen uns auf dich!

Team

Lena_Aug19_019

Lena

Systemische Coach

Ich begleite als Coach seit acht Jahren Menschen bei intensiven emotionalen Herausforderungen und in beruflichen Veränderungsphasen. Als systemische Coach, Design-Thinking-Coach sowie Scrum Master arbeite ich sowohl mit kreativen Methoden als auch mit Ansätzen, die dir helfen, deinem Gefühl zu vertrauen.

Steph I

Steph

Yogalehrerin und Achtsamkeitstrainerin

Yoga und Meditation sind seit fast 20 Jahren Teil meines Lebens. Gerade in Stresssituationen habe ich daraus viel Kraft geschöpft. Das möchte ich gerne weitergeben und dich mit Medi­ta­tion, Yoga und Achtsamkeitstechniken darin unterstützen, deinen Körper besser zu verstehen und dir selbst freundlich zu begegnen.

Kurszeiten

25.-27. Februar 2022
Fr-So 10-16 Uhr

Für kleine Snacks, Tee und Wasser wird gesorgt sein. Während der Mittagspause können wir gemeinsam in ein naheliegendes Restaurant gehen. Alternativ kannst du dir auch selbst etwas Nährendes mitbringen.

Kursort

Körperklang - Yoga & Ayurveda
Weidenweg 51
10247 Berlin-Friedrichshain

Für dich

Gruppencoachings
tgl. Yogastunden
Meditationen für Zuhause
Achtsamkeitstools für deinen Alltag
Verbundenheit unter Frauen
Workbook für deine Selbstreflexion

Kosten

470 € (Early Bird bis 31.12.2021 400 €)
*Rabatte für Azubis, Studis, ALG

Bist du bereit, in deine Kraft zu kommen?

Wir freuen uns auf dich!

FAQ

Die Verbindlichkeit der Anmeldung erfordert die Anzahlung von 30% der gesamten Retreat-Gebühr. Um die Anmeldung verbindlich abzuschließen, muss die Retreat-Gebühr bis 14 Tage vor dem Retreat dann vollständig bezahlt sein. Andernfalls wird der Platz weitervergeben. Erkrankt die Teilnehmende und sagt 24 Stunden vorher ab, kann einer anderen Person die Teilnahme übergeben werden.

Erfolgt die Stornierung mehr als 21 Tage vor Retreatbeginn, werden 50 Prozent der Gesamtkosten zurückerstattet. Erfolgt die Stornierung weniger als 21 Tage vor dem Retreat, wird die Retreat-Gebühr nicht zurückerstattet – auch bei Nichterscheinen. Es ist jedoch möglich, einer anderen Person die Teilnahme zu übergeben.

Wird die Mindestteilnehmendenzahl von 8 Personen nicht erreicht, entfällt das Retreat. Dies wird spätestens 10 Tage vor dem Retreat mitgeteilt.
Fallen beide Lehrenden durch Krankheit oder höhere Umstände aus, wird ein Alternativtermin für das Retreat angeboten. Kann die Teilnehmende den Alternativtermin nicht wahrnehmen, kann die Teilnehmende innerhalb von 5 Tagen nach Bekanntgabe des neuen Termins vom Retreat zurücktreten. Es wird dann die volle Gebühr erstattet.

Die Teilnahme am Retreat geschieht auf eigene Verantwortung. Es erfolgt keine Haftung für Verluste im Körperklang bzw. Sach- und Personenschäden, ausgenommen sind Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. In eigenem Interesse sollte die Lehrende über bestehende Krankheiten, Beschwerden oder eine Schwangerschaft in Kenntnis gesetzt werden.

Wir erheben und verwenden deine personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts, wir werden sie nicht an Dritte weitergeben und nur im gesetzlich angemessenen Rahmen speichern.